Minimum deposit bonuses Minimum deposit poker Free poker money no deposit New no deposit bonuses Real poker money

Station Nr. 1 - Wallanfang

GPS N 48.34274° E018.10435°

 

Gleich neben der befestigten Fläche im Gestrüpp (südwestliche Gebäudeecke der Bergstation), kann man links des Pfads die ersten Wallüberreste beobachten. Der Wall ist unauffällig und erodiert, bei starker Vegetation schwer zu erkennen. Im Wall erkennt man Spuren, wahrscheinlich aus der Zeit des Seilbahnbaus. Der Wall wird sukzessive mächtiger, folgt parallel der blau markierten Wanderroute bis zur nächsten Station Nr. 2 Weggabelung Wall – blaue Route.

Der steile Südhang des Pyramída bildete auf diesem Abschnitt zusammen mit dem Verteidigungswall der Burgstätte für einen angreifenden Feind ein schwer überwindbares Hindernis. Der große Kraftaufwand, den ein schwer bewaffneter Angreifer bei einem schnellen Angriff bergauf auf offenem Gelände gegen einen Verteidigungswall mit zahlreichen Verteidigern aufbringen musste, verurteilte ihn mit Sicherheit zum Scheitern.  


 

Navigationstext Richtung Station Nr. 2 - Weggabelung Wall - blauer Wanderweg

Die Route führt weiter über ein leichtes Gefälle 90 m parallel zum blau markierten Wanderweg zur Station Nr. 2 Weggabelung Wall – blauer Wanderweg..

Unterstützt von
Reklamný prúžok
Reklamný prúžok
Reklamný prúžok
Partner
Reklamný prúžok
Reklamný prúžok
Galerie